Autor: Markus Engelhardt

0

Musikabteilung meets The British School at Rome

Die Musikgeschichtliche Abteilung des Deutschen Historischen Instituts in Rom (DHI) hat sich nach dem Istituto Italiano per gli Studi Germanici (2015) und der American Academy in Rome (2016) als weiteres Auslandsinstitut für einen persönlichen ...

0

„Musik und Integration“ – Zentrale Plattform für musikalische Integrationsprojekte online (Pressemitteilung des MIZ)

Eine zentrale Plattform für die Akteure musikalischer Integrationsangebote stellt ab sofort das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, zur Verfügung. Unter integration.miz.org können Veranstalter und Anbieter im Bereich Flüchtlingshilfe und Migrationsarbeit ihre...

0

Mit Luther-Vortrag ins Jahresprogramm 2017

Mit einem fulminanten Vortrag von Irmgard Scheitler (Würzburg) über „‚Lutherus redivivus‘. Zur Musikgeschichte frühneuzeitlicher Reformationsjubiläen“ ist die Musikabteilung des Deutschen Historischen Instituts in Rom am gestrigen 30. März in ihr Jahresprogramm 2017 gestartet. Scheitler...

0

Area studies, mental mapping, Begriffsgeschichte: Forschungsunternehmen „Spaces of Expectation“ in Rom – Interview mit Rolf Petri

„Semantics of Space. Conceptual History Perspectives“ ist das Thema eines Workshops des Forschungsprojektes „Spaces of Expectation“ (https://spacesofexpectation.wordpress.com), der vom 23. bis 24. Januar 2017 am Deutschen Historischen Institut in Rom stattfindet. Musicaroma sprach mit...